Facebook Österreichisches Hospiz zur Heiligen Familie,Facebook Austrian Hospice of the Holy Family Twitter Österreichisches Hospiz zur Heiligen Familie,Twitter Austrian Hospice of the Holy Family

Jerusalem erleben ...

Das Österreichische Hospiz zur Heiligen Familie ist das erste nationale Pilger-Gästehaus im Heiligen Land, eröffnet im Jahre 1863. Im Sinne unserer Stiftung und unserer Geschichte sind unsere Gäste in erster Linie österreichische Pilger und solche aus deutsch-sprechenden Regionen als auch aus jenen Ländern, die zum Zeitpunkt unserer Gründung zur Habsburger-Monarchie gehörten.

Das Österreichische Hospiz liegt inmitten der Altstadt von Jerusalem, direkt an der Via Dolorosa. Von hier aus erreichen Sie bequem viele heilige Stätten wie Grabeskirche, Felsendom, Klagemauer oder - jenseits des Kidrontales - den Ölberg.

Inmitten des pulsierenden Lebens in den Straßen der Altstadt stellt das Österreichische Hospiz eine Oase der Ruhe dar. Erbaut im Stile eines Wiener Ringstraßenpalais lädt Sie das Pilger-Hospiz zum Verweilen ein.

Finden Sie Stille in unserer Hauskapelle, genießen Sie den überwältigenden Ausblick von der Dachterrasse oder entspannen Sie sich im Garten unseres Wiener Kaffeehauses.

Die österreichische Gastlichkeit spiegelt sich auch in der Küche unseres Hauses wider. Neben lokalen orientalischen Spezialitäten werden auch Gulaschsuppe, Schnitzel, Sachertorte oder Apfelstrudel serviert; unser Kaffeehaus verwendet ausschließlich Produkte des Hauses Julius Meinl.